Die Kirche als geschützter Raum