Sonntagstreff

An jedem 4. Sonntag im Monat laden wir ein zu einer Gesprächsrunde im Anschluss an den um 10.00 Uhr in der Erlöserkirche beginnenden Gottesdienst.

Alle Gottesdienstbesucher, Gemeindeglieder und Gäste, sind herzlich willkommen im Raum der Begegnung. Moderiert z.Zt. von Uldis Weide, Mitglied des Presbyteriums und Barbara Dreßler, sprechen wir bei Tee, Kaffee und Kontaktkeksen zwanglos und meistens recht lebhaft über

  • den vorangegangenen Gottesdienst, als kurzes Predigtnachgespräch; meist nicht länger als 5 - 15 Minuten), vor allem, wenn auch Pfarrerin/Pfarrer noch bleiben können

  • Beratungen und gefasste Beschlüsse (soweit nicht vertraulich) des Presbyteriums, dem Leitungsgremium der Gemeinde

  • Fragen, Kritik, Anregungen der Anwesenden zu beliebigen Themen, z.B. die Arbeit unseres Presbyteriums, die Gemeinde, die Kirche insgesamt oder unsere Gesellschaft betreffend

Etwa 25 - 40 Männer und Frauen jeden Alters nehmen diese Gesprächsgelegenheit jeden Monat gern wahr, diskutieren mit oder hören auch nur interessiert zu. Vor allem für neue Gemeindeglieder ist der Sonntagstreff eine gute Gelegenheit, die Gemeinde kennenzulernen.

Vielleicht sind Sie ja nächstes Mal auch dabei; also herzliche Einladung immer am 4. Sonntag im Monat.

Damit kein Missverständnis entsteht: Gottesdienst ist jeden Sonntag und im Anschluß daran an allen übrigen Sonntagen auch gemütlicher "Kirchenkaffee" im "Café Lukas".