ARCHE NOAH

Arche Dialoge

„Jenseits von Richtig oder Falsch gibt es einen Ort. Lasst uns dort zusammenkommen.“ (nach Rumi)

Wir laden Sie ein, uns an diesem Ort zu treffen. Wir, das sind Menschen, die mit Ihnen im Stadtteil leben und denen Sie meist nur im Vorbeigehen begegnen. Im Arche Dialog lernen wir uns kennen und kommen miteinander ins Gespräch: offen, ehrlich und mit echtem Interesse an dem, was jeder von uns zu sagen hat.

Damit wir uns verstehen, hören wir einander zu und achten auf die Zwischentöne, die bei unseren Worten mitschwingen. So ist jeder Arche Dialog eine spannende Erfahrung mit den Anderen und auch mit uns selber.

Die Themen des Arche Dialogs werden zu Beginn der Dialogrunden von den Teilnehmenden selber festgelegt. Es können Themen aus dem Stadtteil, der Politik, der Kultur, der Religion oder alles, worüber sie sich austauschen möchten, sein.

Für eine offene und wertschätzende Atmosphäre sorgen die Dialogbegleiterin und der Dialogbegleiter.

Über das Ehepaar Diersch sind die Arche Dialoge in unseren bunten und lebendigen Stadtteil gekommen und seit November 2019 in den Räumen der Melanchthongemeinde zu Gast.

Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen finden die Arche Dialoge bis auf Weiteres digital statt. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bei:

Pastoralreferent Markus Tiefensee: 01520-8632765, markus.tiefensee@bistum-essen.de
Sie erhalten dann weitere Informationen und die Zugangsdaten..

Terminkalender 2021
<----