Kirchenführung in unserer Erlöserkirche

Liebe Leser,
wie Sie vielleicht wissen, ist unsere Erlöserkirche im Rahmen des Projektes "Offene Kirche" seit etwa 5 Jahren jeden Samstag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr für jedermann geöffnet mit der Möglichkeit, sie zu besichtigen, in ihr auszuruhen , zu beten oder in ihr zu meditieren.
Ergänzend dazu bietet unsere Gemeinde durch Ehrenamtliche kostenlose Führungen durch unsere 1909 eingeweihte schöne neo-romanische Erlöserkirche an. Aus rotem Wesersandstein errichtet und innen 1957/58 von Hugo Kükelhaus neu gestaltet, gehört sie zu den schönsten großen evangelischen Kirchen im Rheinland.

Die Kirchenführungen finden statt
jeweils vor den Veranstaltungen

"KLANGRAUM ERLÖSERKIRCHE"
(3 - 4 mal jährlich)

Sie beginnen dann gegen 16:45 Uhr. Darüber hinaus haben Sie unmittelbar im Anschluss an die Kirchenführungen auch die Gelegenheit, unsere aus den Jahren 1957/58 stammende Schuke-Orgel mit ihren etwa 3.000 Pfeifen im Rahmen einer etwa 3/4-stündigen Orgelführung durch unseren Kantor, Herrn Stephan Peller, kennenzulernen und zu hören. Diese Orgelführungen finden jeweils um 17:30 Uhr als Prolog zu den Veranstaltungen der Reihe "KLANGRAUM ERLÖSERKIRCHE" statt.
Flyer